Tag Archiv für Wiesbaden

Sinneserfahrungen in der Steinesmühle

Jetzt liegt das Vater-Kind-Wochenende der Kath. FBS Wiesbaden schon wieder fast eine Woche zurück. Erneut haben sich die Väter mit ihren Kindern in der Steinesmühle in Laubach-Münster am Rand des Vogelbergs getroffen. Gemeinsam mit Phillipp Michele habe ich ein Wochende geplant, das unsere sieben Sinne in den Fokus rückte.

Durch den Schwerpunkt auf fotografische Aufgaben am Samstag haben selbstverständlich die Augen und das Sehen eine herausgehobene Rolle gespielt. Aber es wurde auch gerochen, gehört und geschmeckt (vor allem beim wie immer leckeren Mittagessen). Und natürlich ist auch die Bewegung nicht zu kurz gekommen.

lagerfeuer

Das Lagerfeuer ist selbstverständlich ein wesentliches Element an einem solchen Vater-Kind-Wochenende in der Natur.

Trotz des Sommertermins konnten wir uns des stabilen Wetters nicht sicher sein, daher haben wir schon am ersten Abend ein Lagerfeuer entzündet. Das war eine richtige Entscheidung, wenngleich auch am Samstag das Wetter zum Abend hin wieder besser wurde. Die wenigen Regentropfen haben wir einfach weggedunstet. Das Lagefeuer haben die Kinder das ganze Wochenende am Leben erhalten. Der bedachte Kontakt zum Feuer ist eine wichtige Primärerfahrung.

Den Papa eine Wochenende ganz allein für sich haben. Das ist vor allem für Kinder, die sich im Alltag die Zuneigung und die Zeit von Papa und selbstverständlich auch Mama mit ihren Geschwistern teilen müssen, ganz wichtig. Insofern gibt es immer auch Väter, die bewusst nur mit einem der Kinder auf eine solche Freizeit fahren. Das honorieren diese mit einer deutlichen Bindungsstärkung – das merken auch die Väter, und damit spüren auch diese wieder eine engere Bindung zu ihren Kindern. Aber auch die Väter, die mit all ihren Kindern solche Wochenenden besuchen, profitieren in hohem Maße. Für die daheimgebliebenen Mütter ist es zudem auch einmal etwas sehr Schönes, ein Wochenende für sich zu haben.

Der nächste Termin wurde bereits vereinbart. Auch im Juni 2015 wird es wohl ein Wochenende der Katholischen Familienbildungsstätte Wiesbaden in der Steinesmühle geben. Termin: 19. bis 21. Juni. Einfach vormerken.

Neu: Vater-Kind-Treff in Wiesbaden

Mein lieber Freund und Kollege Heiko Litz startet mit einem neuen Angebot in Wiesbaden. Gerne veröffentliche ich hier die Ankündigung seines Vater-Kind-Treffs, der ab Mittwoch, den 14. Mai 2014, regelmäßig einmal pro Woche stattfinden wird. Wiesbadener Väter: Nichts wie hin!

Vater-Kind-Treff: Begegnung, Austausch, Information, Spiel und Spaß ab 14. Mai 2014 jeden Mittwoch von 09:30 – 11:00 Uhr im Café WellRitz, Wellritzstraße 38a, 65183 Wiesbaden

Väter mit ihren Kindern im Alter von 3 Monaten bis zu 3 Jahren treffen sich ab 14. Mai 2014 jeden Mittwoch von 9:30 bis 11:00 Uhr im „Café WellRitz“, Wellritzstraße 38a, in kindgerechtem Ambiente. Bei den wöchentlichen Treffen gibt es Zeit zum Spielen und Basteln und für alles, was Kindern und Vätern Spaß macht.

Das gemeinsame Tun wirkt sich positiv auf die Vater-Kind-
Bindung aus und fördert die kindliche Entwicklung. In gemütlicher Atmosphäre tauschen sich die Teilnehmer rund um das Thema Väter und Kinder aus. Beim gemeinsamen Frühstück können Kontakte geknüpft und Freundschaften geschlossen werden.

So wird Väterzeit zur Qualitätszeit! Unkostenbeitrag pro Treffen: 5 Euro, incl. Cafe oder Tee.

Der Vater-Kind-Treff findet in Kooperation zwischen der Katholische Familienbildungsstätte Wiesbaden und dem Café WellRitz statt.

Weitere Informationen: fbs-wiesbaden.bistumlimburg.de oder cafe-wellritz.de/infoveranstaltungen-fuer-eltern