Ein Praxistag für neue Motivation

Am Ende waren wir uns alle einig. Der die GfG-Väterbegleiter-Ausbildung abschließende Praxistag war ein voller Erfolg. Es wurden viele wichtige Themen angesprochen. Wir werden versuchen, die Väterbegleiter zu einer Marke zu machen. Dazu werden wir – mit Zertifikaten belohnt und in die Autonomie entlassen – ein weiteres Treffen im Juni haben, in dem es um eine Selbstdefinition gehen wird. Es wird ein Mission Statement erarbeitet. Wir werden auf dem Feld der Väterarbeit gemeinsam voranschreiten. Auch gemeinsame Angebote in den verschiedenen Bereichen wird es geben. Auch darüber erfahrt Ihr hier demnächst mehr.

In den kommenden Wochen werde ich die Rubrik „Väterbegleiter-Netzwerk“ füllen, in der sich meine Kollegen kurz vorstellen werden.

In einem Artikel auf meinem Blog passionpapa.de habe ich einige Gedanken zu dem heutigen Tag zusammengefasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.