Ein kurzes zweites Halbjahr mit vielen Angeboten für Väter

Aufgrund der späten Ferien in Hessen ist das zweite Halbjahr etwas kürzer als sonst. Dennoch hat das Familienzentrum Darmstadt wieder ein Kursprogramm mit vielen unterschiedlichen Angeboten rund um das Thema Familienbildung zusammengestellt. Selbstverständlich ist auch für Väter wieder vieles dabei.

Ich habe die Termine aktualisiert. Schaut gerne rein und meldet euch an. Besonders möchte ich euch die Tragespaziergänge ans Herz legen.

Neue Kurse – Termine aktualisiert

Das neue Programm des Familienzentrums Darmstadt ist verfügbar – in gedruckter Form, aber auch online. Wieder gibt es zahlreiche Kurse für Väter und für Paare (und natürlich Familien als Ganzes). Und wieder bin ich an einigen Angeboten beteiligt.

Schwerpunkt ist erneut die Geburtsvorbereitung für Paare – aber auch ein paar Papaabende (Crashkurs Geburtsvorbereitung) sind wieder im Programm. Neu sind Tragespaziergänge für Väter. Hier wollen wir ungezwungen durch den Darmstädter Bürgerpark gehen und uns über das Vatersein austauschen.

Alle Termine findet Ihr in meinem Kalender – also jetzt fleißig anmelden 😉

Familienbildung in Corona-Zeiten

Corona hin oder her – junge Menschen entscheiden sich für Familie. In Corona-Zeiten ist durch die Reduzierung persönlicher Kontakte der Austausch in dieser Lebensphase nicht ganz einfach möglich. Im Familienzentrum Darmstadt versuchen wir trotz allem, Räume zu schaffen – für einen Austausch aber auch Informationsvermittlung.

Auch das erste Halbjahr 2021 wird noch von der Pandemie geprägt bleiben. Dennoch biete ich in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Darmstadt eine Reihe von Kursen an. Aus meiner Sicht bleibt es wichtig, Kontakte zu reduzieren, um die Ausbreitung des Virus‘ einzudämmen. Daher haben wir auch die Möglichkeit, unsere Kurse digital zu halten. Selbstverständlich stehe ich auch über die Kursarbeit hinaus als Ansprechpartner für werdende und junge Väter zur Verfügung. Gerade in diesen Zeiten ist das besonders wichtig.

Schaut in die Termine, dort findet Ihr alle Infos zu den Kursen im Familienzentrum Darmstadt.

Papas im Fokus – Vorbereitung auf die Geburt

kursbild

Um die Geburtshilfe in Deutschland ist es nicht gerade bestens bestellt. Zahlreiche Hebammen haben ihren Dienst quittiert. Reihenweise schließen die Geburtsstationen in Krankenhäusern. Geburtshäuser verschwinden von der Landkarte. Die Auswahl an Geburtsorten nimmt rapide ab. Da ist leider auch die Region um Darmstadt keine Ausnahme. Umso wichtiger ist es, sich gut auf die Geburt vorzubereiten und sich Gedanken darum zu machen, welchen Weg Paare auf dem Weg zur Familie gemeinsam gehen möchten. In unseren Geburtsvorbereitungskursen für Paare und bei meinen Papaabenden geht es genau darum: Wie stellen wir uns unsere Geburt vor? Wie bringen wir uns mit unseren Wünschen und Bedürfnissen ein? Auch im ersten Halbjahr 2020 gibt es wieder ein großes Angebot an entsprechenden Kursen. In der Terminübersicht findet Ihr alle Termine im Familienzentrum Darmstadt. Über die Website des Familienzentrums ist auch die Anmeldung möglich. Ich freue mich auf euch!

Geburtsvorbereitung und Papaabende

Die Sommerferien in Hessen sind vorüber, die Kurse im Familienzentrum Darmstadt starten in eine neue Saison. Erneut haben wir eine Menge Geburtsvorbereitungskurse für Paare im Angebot. Darüber hinaus werde ich aber auch wieder Themenabende für werdende Papas und frische Väter anbieten. Im Programm des Familienzentrums Darmstadt sind wieder alle Details zu den Kursen zu finden. Über das Familienzentrum werden auch die Anmeldungen entgegengenommen.

Der Trend hält übrigens an: Die Kurse rund um die Geburt im Familienzentrum sind sehr stark nachgefragt. Viele junge Menschen in Stadt und Landkreis, attraktive Job-Situation, lebenswertes Umfeld – es gibt viele Gründe dieser Art. Aber dazu kommt noch die Situation, dass es an Hebammen mangelt. Es wird immer schwieriger eine Hebamme in und um Darmstadt herum zu bekommen, die Frauen und ihre Partner*innen auf die Geburt vorbereiten und die Nachsorge übernehmen. Das Ganze nimmt dramatische Züge an. Und jetzt fallen auch noch reihenweise Geburtsorte weg. Germersheim hat dicht gemacht, Bensheim ist keine Option mehr, das Marienhospital hat die Geburtshilfe geschlossen. Jetzt soll auch noch Groß-Umstadt wegfallen. Es gibt hier viel zu tun – auch politisch. Auch das ist Thema in unseren Kursen, zumindest am Rande.

Ich freue mich auf jeden Fall und trotzdem auf viele tolle Kurse, schöne Erfahrungen und großartige Menschen, die sich für Kurse bei und mit uns entscheiden.

Hier geht es zu den Terminen.

Geburtsvorbereitung in Darmstadt, gefragt wie nie

Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende – 2019 wird wieder spannend

Termine

Die Nachfrage nach Geburtsvorbereitungskursen in Darmstadt steigt. Darmstadt ist eine wachsende Stadt. Viele junge Menschen leben in der Stadt, ziehen dorthin. Der Lebenswert einer Stadt zeigt sich auch daran, das junge Leute bereit sind, eine Familie zu gründen. Das sind positive Nachrichten.

Entsprechend groß ist die Nachfrage nach Geburtsvorbereitungskursen. Im ablaufenden Halbjahr mussten wir einige Zusatzkurse anbieten, um der Nachfrage gerecht zu werden. Auch das ist eine schöne Entwicklung, aber nicht alle Ursachen sind positiv. Der Hebammenmangel nimmt zu. In vielen Kursen müssen wir sogar hören, dass es schier unmöglich ist eine Hebamme für die Nachsorge zu finden – und das hat eben nicht nur damit zu tun, dass in Darmstadt so viele Kinder geboren werden.

Wir haben für das kommende Jahr reagiert. Wir bieten gleich mehr Kurse an, um nicht immer über Zusatzkurse gehen zu müssen. Den Terminkalender habe ich aktualisiert. Wer also nach Geburtsvorbereitungskursen für Paare oder werdende Väter sucht, wird hier fündig. Selbstverständlich lohnt sich auch der Download des gesamten Programms des Familienzentrums Darmstadt. Dort gibt es selbstverständlich viele weitere Kurse, an denen ich nicht direkt beteiligt bin.

Geburtsvorbereitung: Neue Kurse im ersten Halbjahr 2018

Darmstadt ist eine gefragte Stadt. Sie zieht junge Menschen zum Studieren und Arbeiten an. Darmstadt ist eine wachsende Stadt. Dazu tragen nicht zuletzt die zahlreichen Geburten bei, die jedes Jahr in den Darmstädter Geburtskliniken registriert werden. Da gleichzeitig bedauernswerterweise der Hebammenberuf stark an Attraktivität eingebüßt hat – viele Menschen fragen sich, warum die Politik hier nicht aktiv wird -, wächst das Kursangebot für werdende Eltern im Familienzentrum Darmstadt kontinuierlich. Auch im ersten Halbjahr 2018 bin ich wieder solo und im Duo mit meinen lieben Kolleginnen Monika Kanzler-Sackreuther und Lena Etzel im Einsatz. Die Terminübersicht ist aktualisert.

Ein neues Halbjahr mit Angeboten für werdende und junge Väter

Termine

Mit jedem Kurs wird es deutlicher: Kursangebote für Väter im Rahmen der Geburtsvorbereitung erfreuen sich großer Beliebtheit. Zugegeben, vor allem in den Paarkursen stellt sich heraus, dass es häufig die werdenden Mütter es für eine besonders gute Idee halten, wenn ihre Partner bei der Geburtsvorbereitung mit von der Partie sind. Diese Einschätzung wird nicht von jedem Mann geteilt. Wenn allerdings der Kurs vorbei ist, ist die Begeisterung meist bei beiden groß.

Ganz klar, die Paarkurse am Wochenende mit Monika Kanzler-Sackreuther und mittlerweile auch mit Lena Etzel, sind absolute Highlights in der Kursarbeit am Familienzentrum Darmstadt. In diesem Halbjahr bieten wir nun sogar erstmals fünf Kurse an Wochenenden für Paare an, die ihr erstes Kind erwarten, sowie für Paare, die ihr zweites (oder drittes) Kind erwarten.

Selbstverständlich gibt es auch wieder kompakte Abende für werdende Väter, an denen wir uns mit der Rolle des Mannes im Kreißsaal und anderen spannenden Themen rund um den Schritt vom Mannsein zum Vatersein (und Mann bleiben) beschäftigen.

Neu sind die klassischen Geburtsvorbereitungskurse am Abend von meiner Kollegin Lena Etzel. An einem der sechs Abend komme ich dazu und biete speziell etwas für die Männer an. Diese Kurse finden sich nicht in meinem Terminplan, weil sie noch nicht fix festgelegt sind.

Ansonsten könnt Ihr euch hier über mein Kursangebot informieren.

Neue Kurse für Väter im Familienzentrum Darmstadt

Du suchst Kurse für Väter und Männer, die es werden wollen. Hier findest du sie.

Du suchst Kurse für Väter und Männer, die es werden wollen.
Hier findest du sie.

Das Jahr ist noch ganz frisch – aber es lohnt sich ein Blick in die Veranstaltungsübersicht des Familienzentrums Darmstadt.

Erneut bin ich an einigen Kursen beteiligt – vor allem rund um die Geburt. Darüberhinaus bietet das Familienzentrum Darmstadt aber auch zahlreiche Kurse für Väter mit ihren Kindern unterschiedlichen Alters an. Das Kursprogramm ist an vielen Stellen in Darmstadt in gedruckter Form erhältlich. Aber selbstverständlich könnt ihr es auch als PDF herunterladen.

Neben meiner Beteiligung an den Geburtsvorbereitungkursen, den Abenden für werdende Papas und den Themenabenden für junge Väter beteilge ich mich dieses Mal auch an einem neuen, sehr interessanten Kurs mit dem Titel „Unser Baby verstehen – Ein Kurs für junge Eltern mit ihrem Baby“. Darin geht es darum, das Baby besser zu verstehen, die Bindung zum Baby zu stärken und Vetrauen in die eigenen Kompetenzen als Eltern aufzubauen.

Die Kurse und Termine, an denen ich beteilgt bin, findet ihr in der Terminübersicht. Anmeldungen zu den Veranstaltungen im Familienzentrum Darmstadt sind nur über das Familienzentrum möglich.

Geburtsvorbereitung und mehr

Kursangebote im Herbst - schaut rein und erzählt es weiter.

Kursangebote im Herbst – schaut rein und erzählt es weiter.

Das Programm des Familienzentrums Darmstadt ist schon seit einiger Zeit auf dem Markt. Und erneut finden eine Menge Kurse für werdende Väter und junge Väter statt.

Unter „Termine“ findet Ihr einen Kalender mit allen Kursen, an denen ich beteiligt bin. Schaut einmal rein – und sagt es weiter.